Willy Graber

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

 



Herzlich Willkommen auf meiner Homepage

Liebi Schwingerfründe, liebi Fans

Ich belegte am Unspunnen den 8. Schlussrang, aber von Anfang an. Im 1. Gang bekam ich Schmid David zugeteilt. Leider fand ich kein Siegesrezept, wir stellten.
Im 2. Gang konnte ich den aufstrebenden Lario Kramer gewinnen mit einer Maximalnote.
Der 3. Gang war schnell vorbei. Joel Wicki reagierte blitzschnell und bodigte mich in einem spektakulärem Hochschwung.
Der 4. Gang endete gegen Pirmin Egli wieder gestellt.
Nun hiess es Punkte sammeln für eine gute Klassierung. Meine zwei letzten Gegner, Florian Hasler im
5. Gang und Roger Rychner im 6. Gang konnte ich beide gewinnen. So platzierte ich mich auf dem 8c. Schlussrang.
Mit meiner Leistung bin ich zufrieden. Das Puplikum, das Wetter, die Arena usw. alles war sehr eindrücklich.

Ich beende die Saison nun vorzeitig. Ich werde mich im Oktober einer Kreuzband- Operation unterziehen. Ich hoffe,
dass ich schnell wieder auf die Beine komme und einen sauberen Aufbau machen kann.
Mein grosses Ziel nächstes Jahr ist der 100. Kranz.

Liebi Schwingergrüess
Willu

Merci, Rolf Eicher, für die gelungenen Bilder

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü